Tanja Kremer

, geboren und aufgewachsen im Rheinland, hat sich nach der Schule den Naturwissenschaften verschrieben.

Nebenbei hat sie in ihrer Begeisterung für Bewegung verschiedenen Tanzsparten und dem Eiskunstlauf gefrönt und unterrichtet seit 2007 als lizenzierte Trainerin Eislauf in Berlin.

Den positiven Einfluss von Pilates auf den Körper und die Bewegungsqualität in den praktizierten Sportarten erlebte sie selbst am eigenen Körper. Der Wunsch, sich intensiv mit dieser Methode auseinander zu setzen, war geboren. Ihre Ausbildung zur „Bewegungspädagogin für die Pilates Methode“ absovierte Tanja im The Body in Balance Studio, Fortbildungen bei BASI® und Bodymotion®.

In ihrem Unterricht lenkt sie durch verbales und taktiles Anleiten den Fokus auf die Körperwahrnehmung und greift auch Elemente anderer Bewegungsstudien auf.