Romina Brocke

Romina ist gebürtige Berlinerin und studierte 2001 zeitgenössischen Tanz an der Tanzakademie Balance 1.
In ihrer beruflichen Laufbahn als Tänzerin wurde ihr bewusst, wie wichtig es ist, auf den Körper und sich selbst zu achten. Seitdem ist das Pilates Training für sie stets ein perfekter Ausgleich und unterstützt sie darin gesund sowie ohne Verletzungen zu bleiben.

Neben ihrer Tanzkarriere arbeitete sie als Model und Tanzlehrerin. 2010 machte sie eine Fortbildung als Masseurin, 2011 als Nordic – Walking – Instructor und 2014 folgte die Pilates Trainer Ausbildung bei Body Balance Pilates. Um der körperlichen Verantwortung, den Kunden gegenüber gerecht zu werden, beschloss Romina 2015 eine zusätzliche Fortbildung in – Anatomie – zu absolvieren. Mit dem Fokus auf Pilates Modifikation und Variation bei körperlichen Einschränkungen.

2015 genoss sie die dreijährige Ausbildung zum Fitness – und Wellnesscoach, um mehr in die Materie Körper – Geist – und Seele einzutauchen.
Das Praktikum in einem Pilates Studio in Berlin 2018 begeisterte sie für die Pilates Geräteausbildung. Sie durfte die Teilnehmer bei ihrem Gruppen – und Einzeltraining an den Geräten begleiten und war fasziniert, wie die Pilates Geräte bei Prävention und für die Rehabilitation unterstützend wirken.
Somit entschied sich Romina 2019 zur Ausbildung bei BASI (CTTC).

Ihre Arbeit als Pilates Trainerin ist präzise und intuitiv, wobei ihr das körperliche Wohlbefinden ihrer Klienten sehr wichtig ist.