Was ist Pilates?

Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, von Joseph Pilates entwickelt, die Einheit von Körper und Geist, Kräftigung der Körpermitte und ausgeglichene Muskelentwicklung betont.

 

 

 

 

Es ist auf sechs Prinzipien aufgebaut:


1. Zentrierung

Alle Bewegungen gehen vom Zentrum aus, sozusagen von innen nach außen. Bei Pilates ist mit dem Zentrum, dem „Powerhouse“, die tiefe Muskulatur der Körpermitte gemeint: das Zwerchfell, die vier Muskeln der Bauchmuskulatur, die tiefliegende Rückenmuskulatur und der Beckenboden.

2. Kontrolle

Die Qualität der Bewegung wird durch Kontrolle gewährleistet, bzw. dadurch, dass wir uns aus der Mitte für die Bewegung vorbereiten, uns stabilisieren, und dann bewegen. So sind die Bewegungen kontrolliert und geschmeidig; wir vermeiden Verletzungen und erzielen optimale Ergebnisse.

3. Konzentration

Um Körper und Geist zu verbinden ist Konzentration besonders wichtig. Bei jeder Bewegung gibt es viele Einzelheiten zu beachten; man muss sich konzentrieren und aufmerksam sein, um ein gutes Körperbewusstsein zu erlangen. Die Eigenwahrnehmung wird gestärkt und wir erkennen durch unseren Fokus auf uns selbst und auf die Bewegung, wenn wir von einem positiven Bewegungsmuster abweichen und können dementsprechend eingreifen, bzw. korrigieren.

4. Präzision

Jede Bewegung hat einen Zweck und sollte genau durchgeführt werden. Die Bewegungsabläufe sollen klar und direkt sein. Durch immer wieder detaillierte Anleitung und Ausführung der einzelnen Bewegungen und Übungen erzielen wir diese Klarheit….. Hand in Hand mit der Eigenwahrnehmung.

5. Atmung

Bewusstes Atmen unterstützt die Bewegung und die Einheit von Körper und Geist. Tiefes Ein- und Ausatmen hilft, die Muskeln mit Sauerstoff zu versorgen und Abfallstoffe abzutransportieren. Zudem ermöglicht uns die Pilatesatmung, nämlich die „Flankenatmung“, die Körpermitte in Spannung zu halten während wir uns bewegen. Der Atemrhythmus hilft uns, einen Bewegungsrhythmus herzustellen und so in eine Harmonie zwischen Atmung und Bewegung zu kommen.

6. Bewegungsfluss

Dynamischer Bewegungsfluss ist für alle Übungen wichtig. Ruckartige Bewegungen werden vermieden, wobei die Tempi zwischen den Übungen stark variieren können. Gewünscht ist, dass man die Abfolge einzelner Übungselemente einerseits trennt (für die Klarheit), aber andererseits so verbindet, dass ein harmonischer und von Kraft und Energie durchdrungener Fluß entsteht.

Wie funktioniert das Pilates Training?

Joseph Pilates hat Hunderte von Übungen entwickelt; viele für das Mattentraining, aber unzählig viele mehr für das Pilates-Gerätetraining. Das Gerätetraining basiert auf dem Gedanken, dass man mit und gegen den Widerstand von Sprungfedern arbeitet, um so seine Muskeln optimal zu trainieren und zu stärken, in der konzentrischen, also verkürzenden Muskelkontraktion, und der eccentrischen, verlängernden Muskelkontraktion.

So werden die Muskeln so konditioniert, dass sie schlank und elastisch werden/bleiben. Dadurch wird auch die Beweglichkeit der Gelenke erhöht und alle Bewegungen können mit mehr Leichtigkeit und Effizienz ausgeführt werden.

In der Mattenarbeit haben wir nicht den Widerstand von Sprungfedern, arbeiten aber mit dem eigenen Körpergewicht mit und gegen die Schwerkraft, und mit Kleingeräten, um ähnliche Ziele zu erreichen.

Für wen ist Pilates geeignet?13092013PilatesStudio26

Pilates ist für alle, die ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun wollen.

Wir haben unseren Mattenunterricht in Level aufgeteilt und so kann jeder Kunde gut unterkommen in dem Kurs/Level, der zu ihm/ihr passt.

Gründe und Zielsetzungen für das Pilates Training können ganz unterschiedlich sein:

  • Rückenschmerzen bekämpfen,
  • die Haltung korrigieren,
  • einen flachen Bauch bekommen,
  • sportliche Leistungen verbessern,
  • sich allgemein wohl fühlen

Neugierig? Melde Dich gerne bei uns, oder stöbere unter unserem Kursangebot, um Dir einen Wunschtermin auszusuchen. Für totale Pilates Anfänger bieten wir ab und zu Einführungsworkshops an, speziell zu Jahresanfang, und haben zudem auch fast täglich Einsteiger Kurse in unserem Angebot.